Susanne Tunner

Psychologische Beratung

Coaching und Supervision

Ich unterstĂŒtze Sie bei Themen, die Ihre Berufsrolle betreffen.

Coaching ist eine lösungsorientierte Beratung, die Selbstreflexion fördert, Ihre beruflichen StĂ€rken und Kompetenzen auslotet und entwickelt. Sie legen Ihre Ziele fest, ich unterstĂŒtze Sie mit systemischen Methoden in Ihren FĂ€higkeiten fĂŒr Selbstmanagement und  AuthentizitĂ€t.

Coaching-Themen können z.B. sein:

  • Berufswahl, Jobwechsel, Arbeitslosigkeit
  • Umgang mit belastenden ArbeitsumstĂ€nden, Mobbing, Zeitmanagement, Burn-out- PrĂ€vention
  • Verbessern der Kommunikation, StĂ€rkung der Resilienz
  • Fragen zum Thema FĂŒhrung

Mein Coaching-Schwerpunkt liegt im Bereich Schule. Mein Angebot richtet sich an Menschen, die in diesem Umfeld tĂ€tig sind, besonders an SchĂŒlerInnen und  LehrerInnen. Aufgrund meiner jahrzehntelangen TĂ€tigkeit als AHS-Lehrerin bin ich mit dem System Schule vertraut und bewahre zugleich  im Coaching den unabhĂ€ngigen Blick von außen.

Supervision ist sowohl aufgrund aktueller beruflicher AnlĂ€sse zu empfehlen, als auch prozessbegleitend. Sie dient der Psychohygiene und der SelbstfĂŒrsorge. Sie ist ziel- und lösungsorientiert und zeigt Wege zu erfolgreichem Handeln.

Ich biete Supervision fĂŒr Einzelpersonen an, fĂŒr Teams und auch Gruppensupervisionen fĂŒr Menschen mit gemeinsamem beruflichen Hintergrund. Je nach Aufgabe arbeite ich auch mit KollegInnen zusammen.

Mein Ziel ist es, Ihre Selbstverantwortung zu stÀrken und Ihre Arbeitszufriedenheit zu verbessern. In Teams werden Teamentwicklung und Kommunikation gefördert, in der Arbeit mit Gruppen bereichern die vielfÀltigen berufsspezifischen Anliegen den persönlichen Lernraum.

Meine Ausbildung berechtigt mich auch zur Supervision und Selbsterfahrung fĂŒr Lebens- und SozialberaterInnen in Ausbildung.

Ein besonderes Anliegen ist fĂŒr mich Supervision fĂŒr Lehrerinnen und Lehrer.
„Ein guter Lehrer ist ein Lehrer, der ermutigt, weil er selber mutig ist.“ (M. Rasfeld)
Ich möchte mit meinem Angebot dazu beitragen, dass Sie als LehrerIn diesen Mut bewahren!

Als psychologische Beraterin bin ich gesetzlich zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Mitglied im Expertenpool der WKO